Easy Amagi Family

Marlon Brando: Schuld und Gerechtigkeit – Zusammenschnitt – Fernseh-Zapping

Der Pate.

Francis Ford Coppola.

Marlon Brando.

1972. Das ist glaube ich der Anfang… Don Corleone macht Vorschläge, die man nicht ablehnen kann und möchte doch nur Freundschaft.

Die Familie als enges Netz von gegenseitigen Verpflichtungen…

…die nicht ausgleichbar sind, sondern immer wieder neue Gefälligkeiten notwendig machen..

Eine Schuldbank. Freundschaft ist der Name für ein Konto, auf das man stetig einzahlt…

…und dessen Zinsen heißen: Loyalität!

Komm schalt um…

…das ist das Ende, oder?

Ja. Beide werden erschossen.

Easy Rider, 1969, Dennis Hopper und Peter Fonda

Das Ende der Suche nach Freiheit… Männer auf Motorrädern. Das Knattern der Motoren… die Suche… die Bewegung… der Wind in den Haaren und der endlose Horizont… und dann zwei Farmer in einem Pickup, die das Ganze mit der Flinte beenden…

David Graeber zufolge ist das sumerische Wort amagi, das Synonym für Schuldenfreiheit, das erste Wort für Freiheit in der menschlichen Sprache überhaupt.

Was?

David Graeber, der Autor des Buches Schulden: Die ersten 5000 Jahre sagt, das das sumerische Wort amagi das erste Wort für Freiheit in der menschlichen Sprache überhaupt sei und ein Synonym für Schuldenfreiheit gewesen wäre.

Ja, Freiheit ist ohne Verpflichtung, ohne Bindung, ohne die Geschichten der Anderen und … ohne Rücksicht – Freiheit!

„Borgen macht Sorgen, drum soll man nicht mehr verzehren, als der Pflug kann ernähren!“ Christoph Lehmann 1662

Genau, die die andauernd im ungewissen Morgen leben und dabei das heute vergessen, die … die sind geradezu abhängig von Schulden! Sie häufen Schulden an, um sich an dem Leben fest zu ketten, weil sie Angst… weil sie Angst vor der Freiheit haben…

Oder weil sie keinen Pflug haben…

Du kannst nicht für alles immer nur das Eine oder das Andere verantwortlich machen… du musst Dein Leben selbst in die Hand nehmen… Unabhängig sein… AMAGI

Mach aus und lass uns gehen…

0 Replies to “Easy Amagi Family”